10 Frauenfrisuren für den Sommer

Geschrieben von Peter Buijs on

Auschecken High-End-Beauty-Kollektion Dies ist gängige Praxis, wenn der Sommer näher rückt, zumal es mit Sicherheit zu einem Anstieg der Fotoaufnahmen kommen wird. Egal, ob es sich um Selfies, einfache Zusammenkünfte oder einen ausgewachsenen Urlaub handelt, Sie werden mit einer frischen neuen Frisur Ihr Bestes geben wollen!

Das Tolle an Haaren ist, dass sie einen massiven Unterschied in Ihrem Gesamterscheinungsbild bewirken können, aber auch nachwachsen, sodass Sie innerhalb weniger Monate (oder sogar Wochen!) Bereits einen neuen Stil ausprobieren können. Im vorherigen Artikel haben wir geteilt Haarschnitte und Stile für Männer. Jetzt ist es Zeit, die besten Frisuren für Frauen zu teilen, die ihr Aussehen ändern möchten.

Mittellanger Kotelett

Mittellanger Kotelett

Möchten Sie diesen Sommer viele schulterfreie Oberteile und Spaghettiträger tragen? Könnte auch mittellange Schlösser bekommen, die nur die Schultern streifen, um den Look zu ergänzen.

Tousled Lob

Tousled Lob

Ein langer Bob mit Schichten ist hervorragend geeignet, um subtil sexy zerzauste Haare zu erzielen, ohne dass sie wie eine üppige Mähne aussehen. Dies kann erreicht werden, indem Haarpartien lose um einen Lockenstab gewickelt werden. Lassen Sie die Spitzen für einen weniger polierten Look weg.

Flache Wellen

Flache Wellen

Strandwellen sind offensichtlich ein Grundnahrungsmittel für den Sommer. Abhängig von der verwendeten Methode kann der Prozess der Erzeugung von Strandwellen jedoch Ewigkeiten dauern. Manche Leute haben einfach keine Zeit. Es gibt andere Möglichkeiten, dem Haar etwas mehr Körper zu verleihen, und hier kommen flache Wellen ins Spiel. Dieser mit einem Haarglätter erstellte Stil eignet sich am besten für mittellanges Haar.

Bob mit langen Seitenknallen

Bob mit langen Seitenknallen

Ein geschichteter Bob mit schweren seitlichen Pony ist ideal für diejenigen, die ihre Fransen herauswachsen lassen und nach einem neuen Schnitt suchen. Sehr edel!

Asymmetrischer Bob

Asymmetrischer Bob

Was ist so toll an dem asymmetrischen Bob? Es ist mühelos stylisch! Je nach Länge auf jeder Seite ist dieser Schnitt für alle Gesichtsformen geeignet.

Soft Pixie

weiche Elfe

Ein weicher Elf kann trotz der Länge unglaublich vielseitig sein. Ein weiterer Bonus ist, dass es auch leicht zu pflegen ist. Vorausgesetzt, Sie tragen es mit Zuversicht, ist das Tragen eines weichen Elfen eine einfache Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.

Undercut

Undercut

Es gibt drei Hauptgründe für eine Hinterschneidung am unteren Teil des Haares. Eine davon ist, dass es eine coole Art ist, die Hitze zu besiegen, ohne die Länge aufzugeben. Ein weiterer Grund ist, dass Sie aus unzähligen einzigartigen Mustern auswählen können. Schließlich gibt es Ihnen eine kantige Frisur, die Sie leicht zeigen oder verstecken können, indem Sie Ihre Haare hochlegen oder runterlassen.

Französischer Bob

Französischer Bob

Ok, das ist es ein anderer Bob. Aber es kann einfach nicht geholfen werden! Der französische Bob ist sehr raffiniert und strahlt dank des kurzen vollen Pony gleichzeitig Unschuld aus. Es gibt nur etwas an dem Stil, mit dem Sie sich im Film wie ein Pariser Mädchen fühlen.

70er Jahre Pony

70er-Jahre-Pony

Alles rächt sich irgendwann. Formgetreu haben lange, wispy Pony in der Mitte a la Farrah Fawcett definitiv ein Comeback gemacht! Sie können wieder Pony bekommen, ohne in Betracht ziehen zu müssen, den quälenden Prozess des Auswachsens durchlaufen zu müssen.

Moderner Shag

Moderner Shag

Der richtige Shag-Schnitt variiert je nach Haartextur und -länge sowie Gesichtsform des Trägers und zeigt, wie vielseitig er ist. Der Schnitt sieht sogar gut aus mit vollem Pony, langem Pony oder gar keinem!

Während Sie mit dem Gedanken spielen, einen neuen Schnitt zu bekommen, ist jetzt auch der perfekte Zeitpunkt, um mit verschiedenen Haarfarben herumzuspielen. Lebendige Farbtöne sind kein Tabu mehr. Probieren Sie es aus, wenn Sie es schon immer wollten! Ansonsten können Sie aus der Vielzahl von Brauntönen oder vielleicht sogar dem größten Haarfarbentrend des Jahres 2017 wählen: Bronde.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →