Brillante Tipps, um Wassermarmor-Nagelkunst zu Hause zu machen

Geschrieben von Peter Buijs on

Auschecken Stock Fotos für die Schönheit? Sie haben vielleicht an den Fingern einiger Modelle schöne bunte Muster bemerkt. Wenn Sie sie selbst ausprobieren möchten, ist es nicht Ihre einzige Option, sie professionell ausführen zu lassen. Sie können Marmornagelkunst bequem von zu Hause aus selbst machen! Sie brauchen keine ausgefallene Ausrüstung - alle Werkzeuge, die Sie benötigen, befinden sich bereits in Ihrem Badezimmer.

Dinge, die du brauchst:

  • Eine kleine Tasse Wasser
  • Tesafilm
  • Nagellacke (Weiß und andere Farben Ihrer Wahl)
  • Grundierung
  • Zahnstocher / Nagelhautstifte

Verfahren:

Der erste Schritt besteht darin, weißen Nagellack als Basis aufzutragen, da dies dazu beiträgt, dass die anderen Farben platzen. Wickeln Sie die Haut mit Klebeband um die Nägel (so nah wie möglich an den Rändern), um die überschüssige Politur aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass es keinen Teil des Nagels bedeckt, da dies den Effekt ruiniert.

Als nächstes tropfen Sie verschiedenfarbigen Nagellack auf die Mitte - verwenden Sie so viele Farben, wie Sie möchten. Nehmen Sie den Zahnstocher oder die Nagelhautstifte und ziehen Sie ihn vorsichtig über die Farben, um Muster zu erstellen. Tauchen Sie Ihren Fingernagel in einem Winkel ein, damit er den Bereich des Musters erfasst, den Sie übertragen möchten. Warten Sie ein paar Sekunden, bevor Sie Ihren Finger aus dem Wasser und Voila nehmen - Ihre ganz eigene Marmornagelkunst!

Sie müssen die Muster jedes Mal für jeden Nagel neu erstellen, aber Sie werden überrascht sein, wie entspannend diese Aktivität sein kann. Wir empfehlen, das Wasser wiederzuverwenden, solange Sie sicherstellen, dass es keine überschüssige Politur enthält, bevor Sie mit einem neuen Muster beginnen.

Hier sind einige andere Tipps, die Sie möglicherweise nützlich finden:

Tragen Sie eine Grundierung auf

Wenn Sie vor allem anderen einen Grundanstrich auftragen, werden Ihre Nägel vor Flecken geschützt. Dadurch wird auch verhindert, dass sie austrocknen, sodass Sie beim Entfernen der Politur immer noch gesunde Nägel haben.

Verwenden Sie Wasser mit Raumtemperatur

Kaltes Wasser hilft der Politur, viel schneller auszutrocknen. Dies ist zwar nützlich, wenn Sie es eilig haben und es einfach nicht abwarten können, aber die Verwendung von kaltem Wasser macht es schwierig, mit der Politur zu arbeiten, wenn Sie die Marmorkunst erstellen.

Tropfen in der Nähe der Oberfläche

Platzieren Sie die Spitze der Nagellackbürste so nah wie möglich an der Wasseroberfläche. Dadurch wird sichergestellt, dass die Farbe oben bleibt und nicht auf den Boden der Tasse sinkt.

Schnell arbeiten

Wie bereits erwähnt, kann es äußerst schwierig sein, Designs zu erstellen, sobald die Politur im Wasser austrocknet. Arbeiten Sie schnell, um dies zu verhindern!

Holen Sie sich flüssigen Latex

Marmornagelkunst kann ziemlich chaotisch werden, besonders wenn Sie ein Anfänger sind. Die Politur bleibt an Ihren Fingern haften, und manchmal kann es schwierig sein, mit Klebeband zu arbeiten. Flüssiger Latex ist eine noch bessere Alternative. Es kann abgezogen werden, um die überschüssige Politur sauber und einfach zu entfernen.

Mit Wattestäbchen reinigen

Wenn ein Fingernagel ins Wasser getaucht ist und Sie darauf warten, dass die Marmorkunst fest wird, entfernen Sie die überschüssige Politur mit einem Wattestäbchen aus dem Wasser. Auf diese Weise bleibt nicht mehr so ​​viel davon übrig, um sich an Ihren Finger zu klammern, daher müssen Sie weniger aufräumen. Die Wattestäbchen können auch in einen Lackentferner getaucht werden, um sie an den Rändern abzuwischen.

Mit diesen Tipps sollten Sie kaum Probleme haben, selbst schöne Designs zu erstellen. Viel Spaß und zeigen Sie Ihre schönen Kreationen! Wenn Sie darauf warten, dass Ihre Nägel herauswachsen, bevor Sie Marmorkunst ausprobieren, lesen Sie einige unserer Tipps, damit die Nägel schnell wachsen.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →