Die besten Produkte für Einhornhaar

Geschrieben von Peter Buijs on

Einhörner sind sicherlich magische Wesen. Frauen auch. Allerdings ist „Einhornhaar“ bei Frauen mittlerweile ein wachsender Trend. Der Begriff hat verschiedene Definitionen, wenn es um Frauenfrisuren geht, bezieht sich jedoch normalerweise auf mehrfarbiges Haar, normalerweise in Hellblau, Lavendel und Zuckerwatte-Pink. In einigen Fällen kann es sich um ein kunstvolles Styling des Haares handeln, um ein „Horn“ auf der Oberseite des Kopfes zu bilden. Der erste Schritt ist das Durchsuchen High-End Schönheit Fotosammlung um ein paar Ideen zu bekommen. Hier finden Sie Stylingprodukte und -werkzeuge, mit denen Sie das begehrte Einhornhaar erzielen können.

Semipermanente Farbstoffe

Im Vergleich zu anderen Farbstofftypen sollten semipermanente Farbstoffe nicht mit Cremeentwicklern gemischt werden. Sie können direkt auf das Haar aufgetragen und einige Minuten bis einige Stunden lang aufgetragen werden, um die gewünschte Farbe zu erzielen. Da jedoch kein Entwickler verwendet wird, können diese Arten von Farbstoffen das Haar nicht anheben oder aufhellen, damit das Farbpigment im Farbstoff in den Haarschaft eindringen kann. Lieblingsfarbstoffe in der bunten Haargemeinschaft sind Manische Panik, Splat, Polarfuchs und Funken.

Für Einhornhaare ist es am besten, mit hellblonden Haaren zu beginnen. Dunkles Haar bedeutet, dass Sie den nächsten Punkt auf der Liste benötigen, nämlich â € “

Bleichen

Sehr nützlich, aber sehr kraftvoll. Haarbleiche entfernt die natürliche Farbe des Haares. Seien Sie gewarnt, dass beim Auftragen auf die Kopfhaut oder einen Teil Ihrer Haut ein Stechen auftreten kann! Es ist auch sehr gut möglich, dass messingorange Haare entstehen, wenn der Bleichprozess nicht korrekt durchgeführt wird. Daher sollten Sie diesen Schritt am besten Profis überlassen, auch wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Vertrauen Sie uns - Sie ersparen sich immense Kopfschmerzen und Tage mit schrecklich aussehenden Haaren.

Marker

Textmarker (c) www.teenvogue.com

Spülung

Conditioner hilft Ihnen auf zwei Arten: Zum einen schädigt Bleichmittel das Haar und Conditioner trägt dazu bei, dass es glatt und gesund bleibt. Zweitens können einige semipermanente Farbstoffe mit einem Conditioner verdünnt werden, so dass das Ergebnis weniger lebendig und mehr pastellfarben ist.

Marker

Nicht die Art, die man in der Buchhandlung findet, dumm! Wischen Sie mit einem solchen Regenbogen-Textmarker Prism Luminizer von Bitter Lace Beauty auf Ihren Wangenknochen für einen zusätzlichen Hauch von Magie!

Haarkreide

Sie sind nicht bereit, sich auf bunte Haare einzulassen? Haarkreide in verschiedenen Farbtönen ist der perfekte Ersatz für Farbstoffe. Sie lassen sich sehr leicht abwaschen, sodass Sie Farben mischen und anpassen können, bis Sie die gewünschten Kombinationen gefunden haben.

Braid Tutorials

Mehrfarbiges Haar sieht in Zöpfen umwerfend aus. Schauen Sie sich diese an Geflecht-Tutorials um Ihnen zu helfen, für jeden Tag der Woche ein anderes Aussehen zu kreieren.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →