10 effektive Möglichkeiten, Kunden für Ihren Salon und Ihr Spa zu gewinnen

Geschrieben von Peter Buijs on

Das Schwierigste am Besitz eines Salons ist die Konkurrenz. Es gibt viele Inhaber von Schönheits- und Wellnessunternehmen, die schwer zu halten sind. Als Kunde wollen wir jemanden, dem wir unsere Haare und Haut anvertrauen können. Aber woher wissen wir, wem wir treu bleiben sollen? Es kommt alles auf eine Kombination von effektive Salon-Marketing-Ideen und die Qualität des angebotenen Service.

Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass Sie kein großes Unternehmen sein müssen, um viel Traktion zu erlangen, brauchen Sie nur ein Verständnis für effektives Marketing und Fachwissen, das sich in der Durchführung der Behandlungen zeigt. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie potenzielle Kunden für Ihren Salon gewinnen und sie zu Ihren treuen Kunden machen können.

Richten Sie sich an den richtigen Typ neuer Kunden

Als Salon ist natürlich jeder Ihr Zielmarkt. Es wäre jedoch hilfreich, wenn Sie zunächst eine bestimmte Zielgruppe im Auge hätten. Möchten Sie jüngere Kunden gewinnen? Dann basteln Sie Strategien, die sie ansprechen. Zum Beispiel färbt sich Ihr Haar auf einzigartige Weise wie ein Ombre. Veröffentlichen Sie Fotos oder Videos in sozialen Medien, wie Sie Ihre Farbstoffe herstellen, und stellen Sie sicher, dass Ihre Modelle der Bevölkerungsgruppe entsprechen, die Sie anziehen möchten. Wenn Sie dieses Ziel erreicht haben, können Sie schrittweise zu anderen demografischen Merkmalen oder Zielkunden wechseln.

Nutzen Sie soziale Medien

Erstellen Sie Kampagnen, die sich an Social-Media-Benutzer richten, z. B. das Hochladen von Demovideos oder Fotos neuer Frisuren. Die Mehrheit der Menschen ist in sozialen Medien. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Nutzung maximieren. Dort können Sie Gewinnspiele und Wettbewerbe durchführen. Bitten Sie sie vielleicht, ein Foto der neuen Frisur hochzuladen, die sie von Ihrem Salon erhalten haben. Jede Social-Media-Interaktion Ihrer Kunden ist ein großes Plus.

Investieren Sie in Online-Anzeigen

Facebook, Twitter und sogar Instagram bieten Anzeigen für Geschäftskampagnen an. Investieren Sie in sie, weil bekannt ist, dass sie effektiv sind. So funktioniert es: Sie können festlegen, wen Sie ansprechen möchten, welches Land, welche Altersgruppe und so weiter. Das Beste daran ist, dass sie Analysen bereitstellen, damit Sie Daten darüber haben, welche Beiträge effektiv waren, zu welcher Tageszeit die Leute normalerweise online sind, und Ihr Engagement in sozialen Medien entsprechend verbessern können.

Eine Website erstellen

Ich kann nicht genug wiederholen, wie wichtig es ist, eine eigene Website zu haben. Social-Media-Seiten reichen nicht aus, Sie müssen Ihre eigene persönliche Adresse im Internet haben. Hier finden Sie alle Informationen, die ein Kunde möglicherweise benötigt, z. B. angebotene Dienstleistungen, Kosten und Produkte, die Sie verkaufen. Gleichzeitig macht eine Website Ihr Unternehmen legitim. Nicht alle Salons nehmen sich die Zeit, um an ihrer Website zu arbeiten. Stellen Sie also sicher, dass Sie dies tun.

Erstellen Sie eine E-Commerce-Kampagne

Groupons sind heutzutage sehr beliebt. Studieren Sie, wie solche E-Commerce-Kampagnen funktionieren, und bieten Sie Ihre eigenen Werbeaktionen an. Möglicherweise können Ihre Kunden eine ermäßigte Behandlung oder ein kostenloses Produkt erhalten, wenn sie online mit einem Gutscheincode buchen.

Führen Sie ein Treueprogramm ein

Kunden schätzen Belohnungssysteme in der Regel mehr als ermäßigte Sonderangebote. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Belohnungen immer dann erzielt werden können, wenn Sonderangebote verfallen. Erstellen Sie ein Mitgliedschaftsprogramm für Kunden, damit diese ein Ziel erreichen können: möglichst viele Prämienpunkte zu erhalten, um einen Rabatt oder eine kostenlose Behandlung zu erhalten. Aber stellen Sie sicher, dass Ihre Vergünstigungen attraktiv sind.

Schreibe Blog-Artikel

Da Sie eine Website haben, wäre es eine großartige Idee, über die Beauty- und Wellnessbranche zu bloggen. Bieten Sie Tipps und Tricks an, wie Kunden sich um ihre Haare und andere häusliche Pflegetechniken kümmern können. Dies ist auch großartig, um Ihre Internetpräsenz zu stärken, da Google Inhalte zum Durchsuchen hat. Der Wettbewerb ist heute online und die ständige Veröffentlichung von Artikeln hilft Ihnen dabei, die begehrte erste Seite in Suchmaschinen zu erreichen.

Arbeiten Sie mit anderen Unternehmen zusammen

Eine großartige Taktik wäre es, mit anderen lokalen Unternehmen zusammenzuarbeiten und sich deren Markt vorzustellen. Vielleicht können Sie eine gemeinsame Aktion anbieten, bei der ein paar Tassen Kaffee einen kostenlosen Haarschnitt mit einer ermäßigten Behandlung ermöglichen. Diese Cross-Promotion-Techniken sind effektiv, da Sie einen Markt erschließen können, den Sie allein nicht hätten erreichen können.

Zögern Sie nicht, um Empfehlungen zu bitten

Unternehmen leben davon, von ihren Kunden empfohlen zu werden. Bieten Sie ihnen einen Anreiz, Ihren Salon an ein Familienmitglied oder einen Freund weiterzuleiten. Vielleicht können sie 4 Belohnungspunkte erhalten, nur um jemanden hereinzubringen. Dies ist eine der Möglichkeiten, Ihren Namen zu verbreiten. Zögern Sie also nicht, sie zu bitten, dies für Sie zu tun.

Leads abrufen

Stellen Sie ein Kontaktformular auf Ihrer Website bereit oder lassen Sie Ihre Kunden ein Formular in Ihrem Salon ausfüllen. Das Abrufen der Kontaktdaten kann wichtig sein, insbesondere wenn Sie Kampagnen für den Monat vorantreiben.

Dies sind sichere Wege, um Kunden anzulocken, aber Sie müssen hart arbeiten, damit sie immer wieder kommen, um mehr zu erreichen. Bieten Sie tolle Angebote und bieten Sie erstklassigen Service, und sie werden nie wieder einen anderen Salon besuchen.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →


Hinterlasse eine Nachricht