Dekorieren Sie Ihren Friseursalon so, dass er Wärme und Persönlichkeit ausstrahlt

Geschrieben von Peter Buijs on

Suchen Sie einen professionellen Schönheitsfotografen, der Ihre Salon-Frisurengalerie dekoriert? Wenn ja, müssen Sie sich auf Auflösung, Bildgröße und Druck konzentrieren. In dieser digitalen Welt ist das Drucken physischer Fotos heute eine verlorene Kunst.

Fotos verleihen einem Raum Wärme und Persönlichkeit, unabhängig von der Bildgröße, die Sie drucken möchten. Die Optionen des benutzerdefinierten Drucks bieten jedoch eine kreative Freiheit, die digitalen Bildern Leben einhaucht. Trotz der Tatsache, dass Sie für ein Wandfoto, einen Rahmen oder ein Geschenk drucken, ist es wichtig zu wissen, wie sich die Fotodruckgrößen auf das gedruckte Bild auswirken können.

Warum Größe wichtig ist

Das Drucken eines Bildes basiert auf den Pixeln pro Zoll. Dies bedeutet, dass Ihr Drucker bestimmte Pixel benötigt, um einen Druck mit glatten Farbübergängen und gutem Aussehen zu rendern. Der ppi-Wert reicht von 150 bis 300 ppi, während High-End-Magazine 1200 ppi berücksichtigen.

Es gibt verschiedene Größen von Fotos, direkt von Klein, Mittel, Groß, XL und 2XL.
• Kleine Bereiche bei 300 dpi- 4.5 cm x 3 cm mit einer Auflösung von 532 x 354 Pixel
• Das Medium ist @ 300 dpi- 17.3 cm x 11.5 cm mit einer Auflösung von 2048 x 1363 Pixel
• Groß ist @ 300 dpi- 34.7 cm x 23.1 cm mit einer Auflösung von 4100 x 2728 Pixel
• XL ist @ 300 dpi- 34.9 cm x 23.2 cm mit einer Auflösung von 4126 x 2745 Pixel
• 2XL ist bei 300 dpi- 39.4 cm x 26.2 cm mit einer Auflösung von 4659 x 3100 Pixel

Dies bedeutet, wenn Sie ein Bild mit 300 ppi in 4 x 6 Zoll haben möchten, müssen Sie mindestens 4 x 300 = 1200 Pixel auf der kurzen Seite und auf der langen Seite 6 x 300 = 1800 Pixel haben. Daher sollte die Größe 1200 x 1800 Pixel betragen.

Wenn Sie eine Größe zum Drucken eines Bildes zuschneiden, müssen Sie das ppi-Bild kennen. Es gibt viele Anwendungen wie Photoshop, um ein Bild zuzuschneiden, um eine feste Auflösung und Größe zu erhalten. Dies geschieht, wenn Sie den richtigen Wert in die Werkzeugoptionsleiste eingeben, damit das Zuschneidewerkzeug genau ausgewählt wird. Wenn das Bild im Vergleich zur eingegebenen Dimension kleiner ist, wird das Bild standardmäßig vergrößert. Im Allgemeinen wird nicht empfohlen, Bilder zu vergrößern, wenn das Bild fast die erforderliche Größe hat. Eine leichte Vergrößerung führt jedoch nicht zu großen Qualitätsverlusten.
Der Größenfaktor hängt auch von Ihrer Absicht ab, das Bild zu verwenden.

Klein: Eine gute Wahl für mobile und Web-Anwendungen, einschließlich Anzeigen, Blogs und Websites.
Mittel: Eine ideale Wahl für eine größere Webnutzung mit Hintergrundbildern.
Groß: Geeignet für alle Anforderungen, z. B. Ausdrucke von ganzen Seiten oder jede Art von digitaler oder Webnutzung.
XL: Geeignet für große digitale Displays, die einen riesigen Veranstaltungsort abdecken.
2XL: Gut für große Explosionen, Poster, Leinwände

Sie können verschiedene Größen kombinieren, um ein Wandgaleriestück zu erstellen, oder es als ein großes Bild behalten. Suchen Sie nach Dekorationsideen für Schönheitssalons.

Die 4 × 6-Drucke gelten als Standardgröße und eignen sich perfekt für Karten, gerahmte Fotos und auch als physische Sicherung Ihrer digitalen Bilder.

Das nächste ist 5 x 7 Drucke etwas höher als Standard. Das Zuschneiden der Spezifikationen ist wichtig und Sie können das Bild im Rahmen steuern.

Das größte ist 8 x 10 Bilder und eignet sich für Panoramen, Poster, Leinwände, quadratische Bilder oder große mattierte Drucke. Sie benötigen keine Mattierung, um den Rahmen zu füllen.

Kleine Fotos eignen sich ideal zum Dekorieren, da sie der Fotowandanzeige Tiefe und Textur verleihen. Quadratische Fotos eignen sich hervorragend als Bilder im Polaroid-Stil. Die quadratischen Druckgrößen der beliebten Fotos sind jedoch: 5 × 5, 10 × 10 usw.

Die großen Größen von Fotos sind 10 x 13, 10 x 20, 11 x 14, 16 x 20 und so weiter. Dies sind große Statement-Stücke, die für große Leinwände oder Wandbilder geeignet sind und bei der Erstellung wertvoller Bilder helfen. Sie passen zu den Standardrahmen.

Tipps:

• Halten Sie den Druck immer etwas kleiner als den Rahmen, damit Sie einen mattierten Einsatz hinzufügen und einen weißen Rand hinzufügen können.
• Laden Sie keine Produktbilder mit weniger als 600 Pixel hoch, da größere Produktbilder die besten Ergebnisse liefern. Halten Sie die Produktbilder auf 1000 px.
• Legen Sie eine Bildgröße fest, die Produktdetailseiten und eine Rasteransicht bietet. Dies bietet eine professionelle Note.
• Laden Sie Bilder von einem oder zwei Produkten hoch, bevor Sie die Größe der Produktbilder festlegen, damit Sie die bevorzugte Bildgröße ermitteln können und diese angemessen aussehen sollte.

Das Hinzufügen von Wandgemälden in Schönheitssalons ist eine schöne Möglichkeit zur Markenerweiterung. Das Dekor des Salons sollte Ihren geschäftlichen Ton angeben, modern und kantig oder familienfreundlich und traditionell. Selbst hochwertige Wanddekorationen lassen Ihre Kunden darüber informieren, dass sie ein gutes Gefühl erwarten und erleben können.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →


  • BJUYXRWs

    MVwYBKzGWTc on
  • BpzArxbsRiemNcn

    xyhzJcndtHbvIZ on

Hinterlasse eine Nachricht