Salon-Marketing-Ideen, die Kunden auf Lebenszeit schaffen

Geschrieben von Peter Buijs on

Als Unternehmer gibt es Ziele, die wir im Laufe der Zeit erreichen sollten. Wir sollten in den ersten Monaten nach unserer Eröffnung in der Lage sein, eine Markenidentität zu etablieren, Salon-Marketingstrategien zu entwickeln, die über das Traditionelle hinausgehen, und eine Beziehung zu Kunden aufzubauen. Aber wissen Sie, was der schwierigste Teil wirklich ist? Aus diesen Kunden werden Kunden auf Lebenszeit.

Das Salonmarketing hat die für uns verfügbare Technologie weiterentwickelt. Heutzutage reicht eine einfache Broschüre oder ein Flyer einfach nicht aus, um sich einen Überblick über die Art der von uns angebotenen Dienstleistungen zu verschaffen. Jetzt müssen wir auf Facebook über bevorstehende Promos posten, auf Instagram neue Stile zeigen, die wir machen können, auf Twitter, um mehr mit unseren Kunden in Kontakt zu treten, oder sogar eine App für erstellen Highend Beauty Foto dass Kunden für sofortige Stilinspiration herunterladen können. Auf diese Weise hoffen wir, unsere Beziehung zu unseren Kunden zu stärken, was dann zu einer verbesserten Kundenbindung führt.

Bei wiederkehrenden Kunden kommt der Wert unserer Marke her. Dies sind Menschen, die dem Service, den wir ihnen bieten, treu geblieben sind und für immer treu bleiben werden, wenn wir unsere Beziehung zu ihnen nicht verpfuschen. Deshalb haben wir hier Möglichkeiten aufgelistet, wie wir eine Kultur der Kundenbindung schaffen können.

Bieten Sie Mehrwertdienst für wiederkehrende Kunden

Schauen Sie sich die Liste der von Ihnen angebotenen Dienstleistungen an und sehen Sie, welche nicht die Aufmerksamkeit erhalten haben, die sie verdienen. Zum Beispiel bieten Sie vielleicht Wachs- und Massageservices an, aber Ihre Kunden kennen Sie nur für Haarstyling und Maniküre. Damit Ihre wiederkehrenden Kunden wissen, dass es andere Services gibt, die Sie perfekt bereitstellen können, sollten Sie Pakete für sie erstellen. Wie geht ein königliches Behandlungspaket Dazu gehören ein Haarschnitt, Maniküre und Pediküre sowie ein 30-minütiger Rückenmassagesound? Auf diese Weise können Sie ihnen zeigen, dass Ihr Salon der One-Stop-Shop für Körperverwöhnung und Entspannung ist.

Personalisieren Sie Promos für besondere Anlässe

Besondere Ereignisse sind das Lebenselixier der Branche. Daher ist die Erstellung einer Salon-Marketingstrategie zu verschiedenen Anlässen eine hervorragende Möglichkeit, Kunden dazu zu bringen, wiederzukommen. Sie können dies besser ausführen, wenn Sie gelernt haben, wie Sie die Nutzung Ihrer Social-Media-Seiten und Ihrer Website maximieren können. Salonbesitzer profitieren von einer Mailingliste, die über diese Wege erstellt wurde, da E-Mail-Marketing immer noch als eine der effektivsten Salon-Marketing-Techniken angesehen wird. Da beispielsweise Juni bis September die Hauptmonate für Hochzeiten sind, können Sie ein Rabattpaket erstellen, das Ihre Dienste anbietet und dies durch E-Mail-Marketing vorantreibt.

Schreiben Sie Blog-Beiträge über Ihre Pläne für den Salon

Eine andere Möglichkeit, Ihre Beziehung zu Ihrer Kundschaft zu stärken, besteht darin, relevante Inhalte in Ihrem Unternehmensblog zu veröffentlichen. Schreiben Sie Artikel über Haarpflege, Nagelpflege und über alle anderen Dienstleistungen, die Sie anbieten. Sie können sogar Werbeartikel und Veranstaltungen hinzufügen, die Sie möglicherweise geplant haben. Ihr Blog ist auch der perfekte Weg, um Fotos Ihres Salons hinter den Kulissen zu zeigen und ihnen einen Einblick in Ihren Alltag zu geben. Sie können ihnen sogar Ihre Pläne für die Zukunft mitteilen. Verwenden Sie Ihren Unternehmensblog, um den menschlichen Aspekt Ihres Unternehmens zu zeigen, und Kunden werden eine Seite Ihrer Marke erkennen, die absolut zuordenbar ist.

Binden Sie sie in soziale Medien ein

Eine einfache (und wahrscheinlich am meisten unterhaltsame!) Art, mit Kunden zu kommunizieren, ist durch Social Media. Die meisten Unternehmen veröffentlichen nur, wenn sie Ankündigungen oder Werbeaktionen haben. Sie können sich von anderen abheben, indem Sie Ihre Social-Media-Seiten aufregend gestalten. Veröffentlichen Sie Fotos der „Frisur des Tages“ oder Produkttipps, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu erregen. Eine einfache Begrüßung wie: "Hey, wie geht es dir heute?" oder eine Umfrage zum „Tag der guten oder schlechten Haare“ kann auch den Humor der Kunden fördern und sie motivieren, wieder zu kommunizieren.

Dies sind bewährte Salon-Marketing-Ideen, um Kunden zu binden. Jetzt müssen Sie nur noch diese Liste durchgehen und sich an die Arbeit machen. Und weil das Salonmarketing nicht so herausfordernd ist, wie es scheint, können Sie im Laufe der Zeit auf Ihrer Strategie aufbauen oder sie im Laufe der Zeit verbessern.


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →


Hinterlasse eine Nachricht